Ich hätte gerne “ein bisschen” digitale Transformation…

Ich hätte gerne “ein bisschen” digitale Transformation…

< Übersicht Blog, Interview Digitale Transformation 20-04-2020

Vielleicht haben Sie es bei der Veröffentlichung unserer neuen Website schon gesehen: Wir haben auch eine neue Proposition! Und wir nennen Sie „Modulare digitale Transformation“. Mit der digitalen Transformation beschäftigen wir uns natürlich schon seit Jahren. Aber die Module, die sind neu!

Wer im IT Bereich arbeitet oder damit regelmäßig zu tun hat weiß, dass digitale Transformation eins der größten Buzzwords dieses Jahrhunderts ist. Das ist logisch, denn es ist ein sehr übergreifender, unkonkreter Begriff. Wir machen es mit unserer Terminologie konkreter.

 

Bei Transition Experts verstehen wir digitale Transformation wie folgt:

 

“Durch den Einsatz von digitalen Technologien wird eine radikale Verbesserung der Performance einer Organisation, und/oder die Erweiterung des Geschäfts erreicht.”

 

Digitale Transformation hat Einfluss auf alle Prozesse in Ihrem Unternehmen, auf die Arbeitsweise der Mitarbeiter und die technische Infrastruktur. In unserer Herangehensweise liegt der Fokus auf dem Zusammenhang dieser drei Kernthemen.

 

Wir konkretisieren digitale Transformation durch die Aufteilung in Themen. Module mit einem Anfang und einem Ende. Denken Sie dabei an Themen wie Big Data, Cloud und RPA. Aber auch weniger technische Themen wie Vertragsmanagement und User Experience Monitoring – modulare digitale Transformation also.

Wie funktioniert das?

Diese Module schaffen eine sehr zielgerichtete Herangehensweise an die digitale Transformation. Denn so werden Schritt für Schritt die Themen abgearbeitet, die dem Ziel, wie z.B. Wachstum oder Innovation im Weg stehen.

 

Die Module können vielfältig und individuell kombiniert werden. Hier arbeiten wir immer individuell nach Maß: Jedes Unternehmen ist anders aufgestellt, wir erarbeiten einen Plan mit Ihnen in Abstimmung, mit ihren spezifischen Anforderungen und Wünschen.

 

Ein Auszug aus den Modulen, die wir zurzeit anbieten:

 

Artificial Intelligence (AI) | Augmented Reality (AR) | Big Data | Blockchain | Document Management & Collaboration | Identity and Access Management (IAM) | Internet of Things (IoT) | Legacyloze IT | Microsoft 365 | Modern Workplace | Entwicklung von mobilen Apps | Robotic Process Automation (RPA) | Intelligent in die Cloud | Virtual Reality (VR)

 

Teils auch weniger technische Themen:

 

CIO as a Service | Contract Management | Information Security | Juristische Themen | Service Management | Supply Chain Management | User Experience Monitoring (UXM)

 

Gegebenenfalls haben Sie bereits einen guten Überblick, welche Themen für Ihr Unternehmen die größten Chancen bereithalten, beispielsweise möchten Sie mit Microsoft 365 oder Internet of Things arbeiten.

 

Aber auch wenn Sie noch keine genauen Vorstellungen für die digitale Transformation ihres Unternehmens haben, unterstützen wir Sie bei den nächsten Schritten. Wir analysieren Ihre Chancen und Herausforderungen, sodass Sie eine Übersicht bekommen und mit guter Begründung priorisieren können.

Mit wem arbeiten wir?

Natürlich mit unserem eigenen Team – aber auch mit einem großen Netzwerk, bestehend aus 100+ selbstständigen IT-Professionals. Spezialisten die gerne auf Projektbasis mit uns zusammenarbeiten. Professionals mit (jahrzehnte-)langer Erfahrung, Spezialisten in allen Themenbereichen.

 

Gemeinsam mit diesen Experten und ihren Fachbereichen, haben wir verschiedenen Module entwickelt. Denken Sie dabei beispielsweise an Blockchain, IAM und RPA. Diese Kenntnisse der Spezialisten, kombiniert mit unserer Expertise in Transitionen und Transformationen, sorgt dafür, dass wir diese Prozesse vollkommen abdecken und anbieten.

Und jetzt?

Wenn Sie an unserem Angebot interessiert sind, dann können Sie darüber mehr lesen auf unserer Website: Modulare Digitale Transformation. Demnächst werden wir dort mit weiteren Artikeln auf die einzelnen Module eingehen. Und… auch auf LinkedIn finden Sie in nächster Zeit einiges über zahlreiche Themen!

 

Aktuell arbeiten wir an einer Serie mit Experten Interviews. So möchten wir Ihnen einen Einblick in die verschiedenen Module geben. Wenn Sie diese automatisch in Ihrer Mailbox erhalten möchten, schreiben Sie sich gerne für unseren Newsletter ein.

 

Nächste Woche starten wir mit dem Interview mit Marcel Besteman, Partner bei Transition Experts und sehr erfahren mit der Adaption und Implementierung von Microsoft Teams. Er erzählt uns alles über den Weg zum optimalen Einsatz dieser vielfältigen Plattform. Es folgen Interviews mit unter Anderem den Themen CIO as a Service, Office 365, Blockchain und mehr.

 

Wenn Sie gerne direkt mehr wissen möchten, freuen wir uns über eine Nachricht. Gert Veldhuis erzählt Ihnen gerne mehr bei LinkedIn, via gert.veldhuis@transitionexperts.de oder (+31) 085 – 487 29 01.

Aktuelle Nachrichten

Mit CIO as a Service ist ein erfahrener und entscheidungsfreudiger Experte immer in Reichweite

Mit CIO as a Service ist ein erfahrener und entscheidungsfreudiger Experte immer in Reichweite

Ein Experte, der Ihnen hilft, Business und IT auf strategischer Ebene zu verbinden. Vorauszuschauen und sicherzustellen, dass Sie jetzt und in Zukunft wettbewerbsfähig sind. Können Sie die Erfahrung und das Fachwissen eines erfahrenen CIOs regelmäßig gebrauchen, möchten aber keine Vollzeitstelle auf der Gehaltsliste haben? Dann könnte CIO as a Service eine geeignete Lösung sein. Lesen Sie weiter

Warum Cybersicherheit in der Betriebstechnik (OT) mehr Aufmerksamkeit verdient

Warum Cybersicherheit in der Betriebstechnik (OT) mehr Aufmerksamkeit verdient

Wo früher Operational Technology (OT) und Information Technology (IT) klar getrennte Welten waren, werden diese beiden zunehmend miteinander verbunden und verflochten - auch bekannt als Industrie 4.0. Leider stellen wir oft fest, dass den Folgen dieser Verflechtung im Bereich der Cybersicherheit nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt wird. Lesen Sie weiter