GLT-PLUS Transitionsprojekt erfolgreich abgeschlossen

GLT-PLUS Transitionsprojekt erfolgreich abgeschlossen

< Übersicht Referenz 01-03-2017

Im Zeitraum von April bis Dezember 2016 hat Transition Experts im Auftrag von GLT-PLUS und Yokogawa Europe den erfolgreich Transfer der IT-Systeme, -Prozesse und -Organisationen nach Yokogawa Europe durchgeführt.

 

GLT-PLUS (Groningen Long Term) ist ein Konsortium bestehend aus Stork, Jacobs, Siemens und Yokogawa Europe, das für die Wartung und Modifikation der Anlagen zur Sicherstellung der gewünschten Gasproduktion aus dem Gasfeld Groningen verantwortlich ist.

 

Die Transition vom internen GLT-PLUS IT-Management zum neuen IT-Dienstleister Yokogawa Europe bestand aus:

  • Der Verlagerung der Rechenzentrumsstandorte nach Sappemeer und in die Zentrale von Yokogawa Europe in Amersfoort.
  • Der Verlagerung von Arbeitsplätzen vom GLT-PLUS-Standort in Sappemeer zu einem NAM-Standort in Sappemeer.
  • Dem Transfer von Wissen und Verantwortung für das Management der IT-Umgebung der GLT-PLUS von der bestehenden internen Organisation zur ICT-Organisation von Yokogawa Europe. Dazu gehörte auch der Abbau der alten IT-Organisation.
  • Die Implementierung der Änderungen und Erweiterungen in der Yokogawa ICT-Organisation, um das Management der GLT-PLUS-Umgebung zu ermöglichen. Dabei handelte es sich um personelle, prozessuale und technologische Veränderungen.

Die Transition erfolgte unter der Leitung von Transition Experts und wurde in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern von Yokogawa IT und GLT-PLUS IT durchgeführt.

 

Durch diese erfolgreiche Transition ist GLT-PLUS in der Lage, das Wissen, die technisch fortschrittlichen IT-Einrichtungen und die Innovationskraft von Yokogawa Europe zu niedrigeren Kosten zu nutzen.

Aktuelle Nachrichten

Mit CIO as a Service ist ein erfahrener und entscheidungsfreudiger Experte immer in Reichweite

Mit CIO as a Service ist ein erfahrener und entscheidungsfreudiger Experte immer in Reichweite

Ein Experte, der Ihnen hilft, Business und IT auf strategischer Ebene zu verbinden. Vorauszuschauen und sicherzustellen, dass Sie jetzt und in Zukunft wettbewerbsfähig sind. Können Sie die Erfahrung und das Fachwissen eines erfahrenen CIOs regelmäßig gebrauchen, möchten aber keine Vollzeitstelle auf der Gehaltsliste haben? Dann könnte CIO as a Service eine geeignete Lösung sein. Lesen Sie weiter

Warum Cybersicherheit in der Betriebstechnik (OT) mehr Aufmerksamkeit verdient

Warum Cybersicherheit in der Betriebstechnik (OT) mehr Aufmerksamkeit verdient

Wo früher Operational Technology (OT) und Information Technology (IT) klar getrennte Welten waren, werden diese beiden zunehmend miteinander verbunden und verflochten - auch bekannt als Industrie 4.0. Leider stellen wir oft fest, dass den Folgen dieser Verflechtung im Bereich der Cybersicherheit nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt wird. Lesen Sie weiter